Touren- und Veranstaltungstipps aus dem Illerwinkel

Wanderung

Tour 6: Legau-Bettrichs-Landholz-Legau

https://www.komoot.de/tour/203231727

Wandertour ca. 3,5 Stunden ca. 11 km


Unseren Werbepartnern ein herzliches Dankeschön.

Allgäu-Milch-Käse
BGI
Hild_Uhren
Kletwig
LEW
previous arrow
next arrow

Start: Parkplatz Freibad, Legau

Heute geht es per pedes in Legaus Süden. Wir starten unsere Wanderung am Parkplatz des Freibades und orientieren uns zunächst nordwärts, Richtung Legau. Noch bevor wir in den Ort gelangen halten wir uns rechts und folgen dem Oberen Mühlweg am Sportplatz vorbei zur Umweltstation in Haid. Am Ende des Fuß-/Radweges biegen wir westwärts in den Feldweg Richtung Straß ein. Durch den Weiler gehen wir ein kurzes Stück entlang der Kreisstraße und biegen im unmittelbar angrenzenden Weiler Weno ostwärts in den Luthrischen Weg ein, dem einstigen Verbindungsweg zwischen den protestantischen Ortschaften Grönenbach und Leutkirch. 

Vor uns steht als unübersehbare Wegmarke die Windkraftanlage in Ehrensberg, rechts im Blickfeld sehen wir bereits die Ortschaft Bettrichs, unser nächstes Ziel. Landauf, landab ist der Gasthof Stiefel wegen seiner knusprigen Hähnchen bekannt. 

Frisch gestärkt verlassen wir Bettrichs westwärts und überqueren am unübersehbaren Magnus-Denkmal, errichtet zu Ehren des „Apostel des Allgäus“ die Kreisstraße. In Hohmanns geht es leicht bergauf auf die Anhöhe zwischen Bettrichs und Landholz, die uns einen schönen Ausblick auf das Umland bietet. Im Weiler Streichers halten wir uns rechts, immer weiter auf der Anhöhe Richtung Norden. 

Zwischen Unterlandholz und Straß wenden wir uns westwärts, queren mit unserem Feldweg die Kreisstraße Legau-Kimratshofen und gelangen schließlich in den Weiler Hofstatt. Die heißgelaufenen Füße können in der Kneippanlage am Freibad wieder auf Normaltemperatur gebracht werden, bevor ein Einkehrschwung im Freibadkiosk die schöne Wanderung abrundet. 

Diese Tour ist bei jedem Wetter möglich und kann zum Sonnetanken genutzt werden, da kein Waldstück auf der Strecke liegt. Sonnenschutz empfohlen.

Einkehrmöglichkeiten:
Legau: Gasthof „Stiefel“, Bettrichs; Kiosk im Freibad, Bäckerei & Cafe Sonntag,
Bäckerei & Cafe Landerer

Tipps: 
Kneippanlage am Freibad Legau
Einfach mal die Seele baumeln lassen und durch das Laufen, wieder den eigenen Rhythmus finden und die Landschaft genießen.

  1. Hans und Christa Weiß

    Eine schöne Tour – auch bei “gezuckerter” Landschaft locker zu wandern.

  2. Wendel und Ilse

    Sicht von Süden

  3. Wendel und Ilse

    Wandern im Herbst!

  4. Wendel und Ilse

    Im Illerwinkel ist’s zu jeder Jahreszeit wunderschön!
    Impressionen von der Tour 6.

  5. Jamie und Dominik

    Unverhofft kommt oft.. Haben schon die ein oder andere Tour gemacht, aber nie haben wir das Allgäu Logo entdeckt. Schön sind die Touren trotzdem alle. 🙂 Bei dieser Tour ist es uns dann quasi ins Gesicht gesprungen. Jetzt können wir endlich mitmachen ?? sehr coole Idee!

  6. Äppl

    Das kannst du drehen und wenden wie du willst ?

  7. Äppl

    Der Herbst ist ein Künstler

  8. Äppl

    mission completed – 6. Bild zur Tour 6

    • Stephan und Volker

      Schön war die Tour am Vormittag von heilig Abend. Weil es recht windig war konnten wir im wald naher der bank unser hl. Abend Bierchen als Belohnung trinken.

  9. Susanne Schwarz

    Ideales Ferienprogramm!
    Prima Idee

Schreibe eine Antwort

The maximum upload file size: 200 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung